Überspringen zu Hauptinhalt

DS Kaiser Wilhelm (Elbe, Lauenburg)

Dokumentation der Sanierungsmassnahme DS Kaiser Wilhelm - Der Raddampfer Kaiser Wilhelm wurde 1900 in Dresden erbaut und war bis 1970 auf der Oberweser als Fahrgastschiff im Einsatz. Nach der Ausserdienststellung übernahm der Verein zur Förderung des Lauenburger Elbschiffahrtsmuseums e.V. das Schiff und überführte es nach Lauenburg.
Hier Weiterlesen

Dampfschiff Weserstolz (Bremen, Deutschland)

Verkauf - Er ist 55,80 Meter lang, 5,10 Meter beziehungsweise an den Schaufelrädern 9,40 Meter breit und liegt derzeit in der Weser am Bürgermeister-Smidt-Anleger. Der historische Seitenraddampfer Weserstolz (ex Wappen von Minden, ex Labe) soll verkauft werden. So steht es auf einer Anzeige, die sich derzeit durch die sozialen Netzwerke verbreitet. Der Preis: Verhandlungssache. Die Betreiberin des Raddampfers, die Reederei Hal över, bestätigte nun diese Meldung.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche