Überspringen zu Hauptinhalt

Weisse Flotte Sachsen (WFS)

Linienverkehr im ÖPNV-Modus - Wie schon zur Gründung der Personenschifffahrt auf der Elbe vor 185 Jahren stellt die Weisse Flotte den Betrieb um und verkehrt ab sofort vorübergehend als reines Transportmittel im Linienverkehr. So ist es möglich, ab dem 16. April 2021 unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz freitags bis sonntags planmässig im ÖPNV-Modus zu verkehren. Vier Mal am Tag starten am Dresdner Terrassenufer Schiffe elbaufwärts und bedienen zur Entlastung der Öffentlichen Verkehrsmittel die Haltestellen Blasewitz und Pillnitz. Dabei gilt ein vom Gesundheitsamt Dresden genehmigtes Hygienekonzept.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG lanciert das neue Angebot «Vierwaldstättersee-Pass». Bereits ab CHF 299 kann man die SGV unterstützen und gleichzeitig profitieren, indem man dafür ein Jahr lang Schiff fahren kann. Der «Vierwaldstättersee-Pass» ist ab sofort auf dem Webshop der SGV, auf den Schiffen und an den SGV-Schiffstationen erhältlich.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Aufnahme der touristischen Fahrten - Nach mehreren Monaten der Unterbrechung von touristischen Fahrten hat die CGN heute angekündigt diese Fahrten an den Sonntagen (21. und 28. März) bei schönem Wetter wieder aufzunehmen. Dazu wurde ein spezieller Covid19-Fahrplan geschaffen.
Hier Weiterlesen

Schweizer Schifffahrt

Start – Langsam, aber sicher wird es Frühling. Die Fahr- und Einsatzpläne sind gemacht, die Revisionen sind ausgeführt und das Schiffspersonal ist geschult. Die Schiffe auf den Seen und Flüssen sind herausgeputzt und warten auf Ihren Einsatz. Auch wenn es heute noch nicht ganz klar ist wie es wegen der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen weitergeht dürfen wir uns auf schöne Fahrten freuen. Voraussichtlich wird uns die Maskenpflicht noch längere Zeit begleiten. Diese unangenehme Vorschrift soll uns Schiffsfreunde jedoch nicht daran hindern, trotzdem «Schifffahren zu gehen», denn die Unternehmungen haben Passagiere nötig (die Zahlen können der DZ 204) entnommen werden.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Frühlingsfahrplan – Die BLS-Schiffe nehmen am Karfreitag, 2. April wieder ihre kursmässigen Fahrten auf. Die Fahrpläne sind für beide Seen erschienen und dauern erstmals bis am 7. Mai. Zum Einsatz werden die Motorschiffe Beatus (Kurse 9/10 und 119/120) und Stadt Thun (Kurse 13/14) kommen. Auf dem Brienzersee wird das MS Brienz eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Historische Schifffahrt Bodensee (HSB)

Auswasserung - Mit aller Vorsicht ist am 1. März 2021 (meteorologischer Frühlingsanfang) bei schönstem Wetter die «Hohentwiel ausgewassert und in der Werft der Schweizerischen Bodensee-Schifffahrtsgesellschaft AG (SBS) aufgedockt worden Zuvor hatten Taucher die richtige Lagerung der «Hohentwiel» auf dem Schlitten überprüft, auf dem das rund 300 Tonnen Schiff in die Werfthalle transportiert worden war.
Hier Weiterlesen

Zürichsee (ZSG)

Winter auf dem Zürichsee - Die Schiffe der ZSG verkehren aktuell nach Fahrplan und jeweils von Montag bis Freitag bis auf Weiteres. Es sind gleich drei Motorschiffoldtimer im Einsatz: MS Bachtel (1962) führt die Frühkurse im unteren Seeteil aus inklusive einer kleinen Rundfahrt ab Bürkliplatz um 11.00 Uhr, MS Säntis (1957) führt die Längsfahrt nach Rapperswil um 11.20 (Kurse 105 106) aus und schliesslich verkehrt MS Limmat (1958) auf den Kursen 109 110 um 13.20 Uhr von Zürich nach Rapperswil.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Umbau - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant, das Motorschiff Heimat auf Elektroantrieb umzurüsten. Die Ergebnisse der in Zusammenarbeit mit der Shiptec AG erstellten Studie bestätigen die technische Machbarkeit. In einem nächsten Schritt wird die passende Systemvariante evaluiert und die Finanzierungsmöglichkeit abgeklärt.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche