Überspringen zu Hauptinhalt

Greifensee (SGG)

Betriebsaufnahme des umgebauten MS Heimat - Das MS Heimat ist auf Elektroantrieb umgebaut, ein Grossteil der Schiffsführer ist instruiert und das Schiff kann ab dem Freitag, den 29. April 2022 ab 08.07 Uhr den Personentransport auf der ZVV-Strecke wieder aufnehmen.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung der MS Heimat - Der Umbau des Antriebes des eMS Heimat wurde am 12. April 2022 durch das Bundesamt für Verkehr (BAV) geprüft und mit Erfolg abgenommen.
Hier Weiterlesen

Dampfschifffahrt

Die Dampfschiffe fahren wieder - Traditionellerweise werden ab Ostern die Dampfschiffe, nach einer langen Winterpause, wieder in den Fahrplanbetrieb zurückkehren. Über die Revisionsarbeiten an den Dampfern haben wir in der letzten Ausgabe der Dampferzeitung (DZ 208) berichtet. Untenstehend geben wir die Einsätze der Dampfschiffe wieder (Änderungen vorbehalten). Über besondere Einsätze der Dampfschiffe werden wir Sie auf unserer Homepage informieren (soweit diese uns bekannt sind).
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Das eMS Heimat kommt nach Maur (ZH) zurück - Der Umbau des Antriebes des eMS Heimat kommt in die finale Phase. Am Dienstag, 29. März 2022 wird das eMS Heimat per Lastwagen zum Greifensee transportiert. Dort folgt die Inbetriebsetzungsphase.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung des MS Heimat – Das im Jahr 1933 erbaute und konventionell mit einem Dieselmotor angetriebene Motorschiff Heimat steht das ganze Jahr täglich für bis zu zwölf Kursfahrten zwischen Maur und Uster auf dem Greifensee im Einsatz. Die Kursfahrten sind Teil des öffentlichen Verkehrs und werden aufgrund eines Transportauftrags des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) durchgeführt. Daneben wird das Schiff für Transfers und Schiffsmieten eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung der MS Heimat - Grünes Licht für die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) zum Umbau des Motorschiffes Heimat auf vollständigen Elektrobetrieb. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat im Plangenehmigungsverfahren der Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee die Eingabe beurteilt und eine Verfügung erlassen. Es bestehen Auflagen, die abgearbeitet werden müssen. Nach der Beurteilung der Shiptec AG kann nun aber mit dem geplanten Umbau des MS Heimat von Dieselmotor auf vollständigen Elektroantrieb begonnen werden.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung Motorschiff Heimat - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant den Umbau des Motorschiffs Heimat von Dieselbetrieb auf vollständigen Elektroantrieb. Mit einer Spende kann jede und jeder Einzelne mithelfen, das Leuchtturmprojekt Realität werden zu lassen.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung Motorschiff Heimat - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant den Umbau des Motorschiffs Heimat von Dieselbetrieb auf vollständigen Elektroantrieb. Die öffentliche Ausschreibung des Projektauftrags ist erfolgt. Das im Jahre 1933 erbaute und konventionell mit einem Dieselmotor angetriebene Motorschiff Heimat steht das ganze Jahr täglich für bis zu 12 Kursfahrten zwischen Maur und Uster auf dem Greifensee im Einsatz. Die Kursfahrten sind Teil des öffentlichen Verkehrs und werden innerhalb eines Transportauftrags des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) durchgeführt. Gleichzeitig wird das Schiff für Transfers und Schiffsmieten eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Umbau - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant, das Motorschiff Heimat auf Elektroantrieb umzurüsten. Die Ergebnisse der in Zusammenarbeit mit der Shiptec AG erstellten Studie bestätigen die technische Machbarkeit. In einem nächsten Schritt wird die passende Systemvariante evaluiert und die Finanzierungsmöglichkeit abgeklärt.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche