Überspringen zu Hauptinhalt

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung des MS Heimat – Das im Jahr 1933 erbaute und konventionell mit einem Dieselmotor angetriebene Motorschiff Heimat steht das ganze Jahr täglich für bis zu zwölf Kursfahrten zwischen Maur und Uster auf dem Greifensee im Einsatz. Die Kursfahrten sind Teil des öffentlichen Verkehrs und werden aufgrund eines Transportauftrags des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) durchgeführt. Daneben wird das Schiff für Transfers und Schiffsmieten eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung der MS Heimat - Grünes Licht für die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) zum Umbau des Motorschiffes Heimat auf vollständigen Elektrobetrieb. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat im Plangenehmigungsverfahren der Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee die Eingabe beurteilt und eine Verfügung erlassen. Es bestehen Auflagen, die abgearbeitet werden müssen. Nach der Beurteilung der Shiptec AG kann nun aber mit dem geplanten Umbau des MS Heimat von Dieselmotor auf vollständigen Elektroantrieb begonnen werden.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung Motorschiff Heimat - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant den Umbau des Motorschiffs Heimat von Dieselbetrieb auf vollständigen Elektroantrieb. Mit einer Spende kann jede und jeder Einzelne mithelfen, das Leuchtturmprojekt Realität werden zu lassen.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Elektrifizierung Motorschiff Heimat - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant den Umbau des Motorschiffs Heimat von Dieselbetrieb auf vollständigen Elektroantrieb. Die öffentliche Ausschreibung des Projektauftrags ist erfolgt. Das im Jahre 1933 erbaute und konventionell mit einem Dieselmotor angetriebene Motorschiff Heimat steht das ganze Jahr täglich für bis zu 12 Kursfahrten zwischen Maur und Uster auf dem Greifensee im Einsatz. Die Kursfahrten sind Teil des öffentlichen Verkehrs und werden innerhalb eines Transportauftrags des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV) durchgeführt. Gleichzeitig wird das Schiff für Transfers und Schiffsmieten eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Umbau - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant, das Motorschiff Heimat auf Elektroantrieb umzurüsten. Die Ergebnisse der in Zusammenarbeit mit der Shiptec AG erstellten Studie bestätigen die technische Machbarkeit. In einem nächsten Schritt wird die passende Systemvariante evaluiert und die Finanzierungsmöglichkeit abgeklärt.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Umrüstung auf Elektroantrieb - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant, das Motorschiff Heimat auf Elektroantrieb umzurüsten. Massgebend für die Umrüstung sind die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie, die in Zusammenarbeit mit der Shiptec AG, Luzern, erstellt wird sowie die Finanzierung des Projektes.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Start und Absage – Während die Schifffahrts-Genossenschaft ihren Betrieb wieder aufnehmen kann, wird das älteste Dampfschiff der Schweiz, die «Greif» in diesem Jahr nicht eingesetzt. Den Grund dazu liefert, auch hier, das Corona-Virus. Der Schraubendampfer sei einfach zu klein für die Abstandsregelungen einzuhalten, so der Stiftungsrat.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Tag der offenen Tür - Aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbots im Zusammenhang mit dem Coronavirus wird der Tag der offenen Tür bei der Schifffahrtsgenossenschaft Greifensee (SGG) auf unbestimmte Zeit verschoben.
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Einwasserung der Motorschiffe Stadt Uster und David Herrliberger in Maur - Die Revisions- und Reparaturarbeiten an den Motorschiffen Stadt Uster und David Herrliberger schreiten zügig voran und können früher als erwartet abgeschlossen werden. Dieser Umstand ist nebst den externen und internen Spezialisten rund fünfzig freiwilligen Helferinnen und Helfern zu verdanken, die seit dem 5. Februar 2020 tatkräftig und in Fronarbeit mitgewirkt haben, die Schiffe wieder auf Vordermann zu bringen.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche