Überspringen zu Hauptinhalt

Schweizer Seen (VSSU)

200 Jahre Dampfschifffahrt Schweiz - Als erstes Dampfschiff der Schweiz bricht die «Guillaume Tell» am 18. Juni 1823 zur Jungfernfahrt über den Genfersee auf und läutet damit ein neues Maschinenzeitalter ein. Zwar gibt es von ihr kaum Bilder, dafür 200 Jahre später eine Briefmarke im Spezialformat.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Fahrordnung März – Bereits jetzt ist die Fahrordnung für den Monat März erschienen. Das Dampfschiff Rhône befindet sich für Unterhaltsarbeiten in der Werft. Die dieselelektrischen Motorschiffe Italie (ab Genf) und Vevey (ab Bouveret-Vevey-Montreux) sind weiterhin im Einsatz. Das MS Henry-Dunant übernimmt vom DS Rhône die Kurse ab Lausanne.
Hier Weiterlesen

Bodensee – DS Hohentwiel und MS Oesterreich (HSB)

Themenfahrten sind ab sofort online buchbar - Über dreissig Themenfahrten für das Jugendstil-Dampfschiff Hohentwiel und das Art déco-Motorschiff Oesterreich stehen auch für 2023 zur Auswahl. Wieder im Angebot ist die beliebte «Zeitreise» - Einer Nachmittagsfahrt ab verschiedenen Häfen und an ausgesuchten Daten mit dem Dampfschiff Hohentwiel und dem Motorschiff Oesterreich.
Hier Weiterlesen

Lago di Como (DS Patria)

DS Patria - Im Spätherbst 2022 fanden in der Provinz Como Wahlen statt und der bisherige Präsident Fiorenzo Bongiasca wurde in seinem Amt bestätigt. In einer Art Regierungserklärung am 28. November 2022 hat er klar betont: «Salverò il Patria» - auf Deutsch - «ich werde DS Patria retten». Er beliess es nicht nur bei dieser Aussage, sondern liess die letzten rund vier Jahre Revue passieren: Nach der öffentlichen Ausschreibung des Betriebes des Schiffes, welches sich nach wie vor im Eigentum der Provinzverwaltung Como befindet, wurde einem Konsortium 2019 der Zuschlag erteilt (die Dampferzeitung hat letztes Jahr ausführlich darüber berichtet).
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Fahrordnungen – Es sind die Fahrordnungen für die Monate Januar und Februar erschienen. Die beiden NaviBus Coppet und Genève, die für den Grenzgängerverkehr eingesetzt waren, sind ausser Betrieb. Gemäss Zeitungsberichten sucht die CGN nun einen Käufer für diese Schnellboote.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Sehr erfolgreiche SGV - Die SGV Gruppe kann nach zwei Jahren Covid-19-Pandemie und deutlichen Verlusten wieder auf ein finanziell erfolgreiches Geschäftsjahr blicken. Die SGV Gruppe rechnet für das Geschäftsjahr 2022 damit, einen Umsatz von rund CHF 90 Mio. und ein Betriebsergebnis auf Stufe EBITDA von rund CHF 12 Mio. ausweisen zu können. Damit übertrifft die SGV Gruppe schneller als erwartet das Vor-Corona-Niveau von 2019. Alle Unternehmensbereiche haben zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche