Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

Sehr erfolgreiche SGV - Die SGV Gruppe kann nach zwei Jahren Covid-19-Pandemie und deutlichen Verlusten wieder auf ein finanziell erfolgreiches Geschäftsjahr blicken. Die SGV Gruppe rechnet für das Geschäftsjahr 2022 damit, einen Umsatz von rund CHF 90 Mio. und ein Betriebsergebnis auf Stufe EBITDA von rund CHF 12 Mio. ausweisen zu können. Damit übertrifft die SGV Gruppe schneller als erwartet das Vor-Corona-Niveau von 2019. Alle Unternehmensbereiche haben zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Schifffahrt wird teurer - Auch die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) bleibt von den gestiegenen Kosten nicht verschont. Deshalb muss man per Mitte Dezember 2022 für Billette tiefer in die Tasche greifen. Obwohl die Besucherzahlen diesen Sommer wieder stark zugenommen haben, liegen sie immer noch zirka zehn Prozent unter jenen von 2019. Wie die SGV schreibt, werde ihr Geschäft nun zusätzlich von markant steigenden Kosten im Bereich der Energie, Löhne usw. belastet. Um dem entgegenzuwirken, erhöht die SGV per 11. Dezember 2022 die Ticketpreise.
Hier Weiterlesen

Schweizer Seen

Letzte Dampfschiff-Einsätze – Die Wälder sind bunt geworden, der Herbst ist da. Dies ist auch ein Zeichen, dass die Saisons bei vielen Schifffahrtsunternehmungen zu Ende geht. Unsere untenstehende Übersicht zeigt die letzten Dampfereinsätze am Fahrplanwechsel-Sonntag (Änderungen bleiben wie immer vorbehalten).
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Herbstfahrplan – Am Montag, 12. September tritt auch bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) der Herbstfahrplan in Kraft. Dieser dauert bis zum 16. Oktober. Gemäss Fahrplan ist täglich ein Dampfschiff (Kurse 13-24, meist DS Stadt Luzern) und sonntags ein zusätzliches Kurspaar (Kurse 7-18, meist DS Uri) im Einsatz. Änderungen sind wie immer vorbehalten.
Hier Weiterlesen

Shiptec

Neues Polizeiboot - Die Shiptec, eine Tochterfirma der SGV AG, entwirft, entwickelt und baut Binnenschiffe für professionelle Anwendungen. Dazu gehören Schiffe als öffentliches Verkehrsmittel, touristische Aktivitäten, Schiffe für den Gütertransport sowie Behörden- und Rettungsboote. Shiptec bietet alle damit verbundenen Dienstleistungen an, von der strategischen Instandhaltungsplanung bis hin zu kurzfristigen technischen Einsätzen. In der gesamtheitliche Analyse und in der Auslegung von Energie- und Antriebsanlagen hat Shiptec grosse Erfahrung und ist das führende Ingenieurunternehmen, um ökologischen Fussabdruck von Flotten zu reduzieren, beziehungsweise um schrittweise Emissionsfreiheit zu erreichen.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Generalversammlung SGV - An der Generalversammlung vom 8. Juni 2022 haben die Aktionäre Josef Felder zum neuen Präsidenten der SGV Holding AG gewählt. Hans-Rudolf Schurter wurde nach 21 Jahren aus dem Verwaltungsrat – davon 9 Jahre als Präsident – gebührlich verabschiedet. Im Weiteren haben die Aktionäre Bettina Hübscher als neues Mitglied in den Verwaltungsrat der SGV Holding AG gewählt. Die SGV Holding AG ist eine Unternehmensgruppe und umfasst vier Tochtergesellschaften welche die Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee sowie diverse Restaurants und Hotels in der Zentralschweiz betreibt. Ferner ist sie im industriellen Schiffbau tätig.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Fahrplanwechsel - Am 26. Mai 2022 erfolgt bei der SGV der Wechsel auf den Sommerfahrplan. Neben der Schiffslinie Luzern-Flüelen verkehren die Schiffe auch wieder täglich nach Küssnacht am Rigi und in den Alpnachersee. Für die Dampfschiff-Liebhaber sind wieder alle fünf Dampferperlen im Einsatz.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Saisonstart SGV - Am Karfreitag, 15. April 2022, startet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG mit dem Frühlingsbetrieb. Nicht nur die frisch geputzten «alten Damen» freuen sich auf ihren Einsatz: die Schiffsmannschaften wie auch die Mitarbeitenden der Gastronomie Vierwaldstättersee erwarten die neue Saison mit grosser Vorfreude! Kulinarische Höhepunkte und unvergessliche Rundfahrten warten darauf, entdeckt zu werden.
Hier Weiterlesen

Dampferfreunde (Vierwaldstättersee)

Jubiläum DF – Anlässlich der Jungfernfahrt des Motorschiffes Gotthard (III) am 3. September 1970 wurde es offiziell: Der 1908 erbaute Raddampfer Wilhelm Tell soll Ende des Jahres 1970 von der Flottenliste der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) gestrichen werden. Dies löste einen Volkszorn aus der 1972 zur Gründung der «Dampferfreunde Vierwaldstättersee» führte. In diesem Jahr feiert diese Vereinigung, die mit bedeutenden Beiträgen die Sanierung der Raddampfer unterstützt hat, ihren 50. Geburtstag. Dazu sind einige Feierlichkeiten geplant!
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche