Überspringen zu Hauptinhalt

Lac Léman (CGN)

Kiellegung – Dreissig Jahre ist es her, dass das letzte Schiff in der CGN-Werft in Lausanne-Ouchy zusammengebaut wurde. Drei Jahrzehnte nach der «Lausanne» trafen in der, aus diesem Anlass vergrösserte, Schiffbauhalle die ersten Segmente des neuen Rumpfes ein. Am Dienstag, 15. Juni fand die Kiellegung statt. Eine symbolische Zeremonie, die den offiziellen Baubeginn des Schiffes markiert. Der Überlieferung nach wird eine Münze unter den Kiel geschweisst, um «Glück zu bringen».
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Neue Schiffe – An der heutigen Medienkonferenz auf dem Motorschiff Ville-de-Genève wurde die Öffentlichkeit darüber informiert, welche Firma die neuen Motorschiffe für den Grenzgängerverkehr zwischen Lausanne und Evian-les-Bains produziert.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche