Überspringen zu Hauptinhalt

Bodensee (SBS/BSB)

2-Stunden Takt für Motorfahrzeuge - Per 10. Februar 2023 bis und mit 24. März 2023 fährt die Fähre von Romanshorn nach Friedrichhafen nur im 2-Stunden Takt. Grund dafür ist ein technischer Defekt der Motorfähre Euregia. Für Passagiere und Velos fallen keine Kurse aus, denn das MS Zürich fährt alle Kurse als Ersatz. Ab dem 25. März 2023 wird der Stundentakt für Autos wieder aufgenommen.
Hier Weiterlesen

Thunersee (BLS)

Winterschifffahrt Thunersee - Aufgrund der konstant hohen Nachfrage geht die BLS Schifffahrt davon aus, dass insbesondere an Wochenenden die Kapazität des heute eingesetzten Schiffs teilweise überschritten werden könnte. Deshalb wird ab 6. Januar jeweils von Freitag bis Sonntag ein zusätzliches Schiff eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Weisse Flotte Sachsen (WFS)

Adventszeit bei der WFS - Auch auf der Elbe bietet sich die Gelegenheit, auf einem Raddampfer die Adventszeit zu geniessen. Die Dampfer Leipzig und Pillnitz kommen auf einer winterlichen Dampferrunde oder einer romantischen Schlösserfahrt bis zum 20. Dezember zum Einsatz.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Erfolgreiche Schifffahrtssaison auf dem Thuner- und Brienzersee - Ein schöner Sommer, viele Gäste und der Seepass bescheren der Schifffahrt ein super Jahr. Per Ende Oktober haben rund 1.2 Millionen Passagiere die Schiffe auf beiden Seen besucht – eine Rekordzahl, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Der Seepass 2023 ist ab sofort erhältlich.
Hier Weiterlesen

Lago di Lugano (SNL)

Winterfahrplan – Auch auf dem Lago di Lugano gilt jetzt der Winterfahrplan. Dieser dauert bis zum 1. April 2023. Von Montag bis Freitag sind drei Schiffe im Einsatz: MS Ceresio auf den Kursen 90/92/94, MS Italia inkl. Gastronomie als Kurs 91, die restlichen Kurse werden in der Regel mit MS Paradiso oder MS Morcote ausgeführt, Änderungen natürlich vorbehalten.
Hier Weiterlesen

Weisse Flotte Sachsen (WFS)

Abdampfen – noch wenige Tage bis zum «Finale der Hauptsaison» - Am 31. Oktober 2022 wird «abgedampft». Die vier Raddampfer Dresden, Leipzig, Pillnitz und Pirna fahren, stellvertretend für die Flotte mit Musik, viel Dampf und Pfeifen dem offiziellen Ende der Hauptsaison entgegen und um den Herbst- und Winterfahrplan einzuläuten.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche