Überspringen zu Hauptinhalt

Untersee und Rhein (URh)

Grenzenloses Herbst-Hopping 2022 - Per Schiff Grenzen überwinden und den herrlichen Untersee erkunden. Die URh verlängert die Saison um fünf Herbstwochenenden. Auch in diesem Herbst organisiert die URh wiederum aussergewöhnliche Fahrten auf dem Untersee.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Nachsaison – Die URh muss, leider, auch in der Nachsaison einen speziellen Niedrigwasser-Fahrplan anbieten. Täglich werden ab Schaffhausen zwei Rundfahrten nach Diessenhofen und zurück und je ein Kurs ab Stein am Rhein und Kreuzlingen/Konstanz angeboten. Der Niedrigwasser-Fahrplan in der Nachsaison dauert vom 3. bis 16. Oktober.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (Neues Dampfschiff)

Thurgauer Messe - Das Dampfschiffmodell des Vereins Pro Dampfer ist vom 29. September bis 3. Oktober an der WEGA, der Thurgauer Messe in Weinfelden, ausgestellt. Der Stand des Vereins «Pro Dampfer» im Untergeschoss des Thurgauerhofs in der Halle 5. Es werden permanent Vertreter des Vereins pro Dampfer anwesend sein. Unterhalten Sie sich mit den Technikern über die neuesten technischen Fortschritte oder stossen Sie auf das Projekt an.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Schwierige Lage bei der URh - Der trockene Winter und März liessen den Pegelstand nie richtig ansteigen. Seit Mitte Juni fällt der Rheinpegel kontinuierlich. Infolge des zu tiefen Wasserstandes im Rhein verkehren ab Freitag, 15. Juli 2022 bis auf weiteres keine Schiffe auf der Teilstrecke Diessenhofen - Stein am Rhein und in der Gegenrichtung. Alle Landestellen bleiben bedient. Die URh empfiehlt den Gästen für die unterbrochene Strecke auf die Bahn umzusteigen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Fahrplan - Immer donnerstags in der Hochsaison verkehrt ein fünftes Kursschiff auf der Strecke der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh). Das Dunnschtigs-Schiff fährt insgesamt elf Mal in der Saison 2022. Mit dem zusätzlichen Kursangebot eröffnet die URh einen früheren Tagesausflug an den Obersee oder einen längeren Aufenthalt am Rheinfall. Zudem lädt das Fiirobig-Schiff ab Schaffhausen zum bunten Feierabend-Ausflug auf der schönsten Stromfahrt Europas ein.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

15 Prozent mehr Passagiere bis Ende Mai 2022 gegenüber Vor-Corona-Jahr - «Die Passagiere sind zurück», fasst Remo Rey, Geschäftsführer URh, den sehr guten Start in die Saison 2022 zusammen und hält fest: «Wir spüren einen starken Nachholbedarf und haben vom tollen Sommerwetter im Mai profitiert.» Insgesamt begrüsste die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) bis Ende Mai 2022 über 59'000 Passagiere. Das entspricht einem Wachstum von 15 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vor-Corona-Jahr 2019.
Hier Weiterlesen

Bodensee (VSU)

Schiffe bilden Stern auf dem See - Die Schiffe der Weissen Flotte haben am Samstag, 30. April, einen Stern auf dem Bodensee gebildet. Nach zwei Jahren Pause fand wieder die Internationale Flottensternfahrt der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) statt, mit der traditionell zu Saisonbeginn die länderübergreifende Freundschaft am und auf dem See gefeiert wird. In der 49. Auflage der Veranstaltung war Lindau das Ziel der Schiffe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Ganze Strecke am Untersee und Rhein ab 9. Mai 2022 wieder durchgehend befahrbar - In den vergangenen Tagen ist der Pegelstand im Rhein wieder angestiegen. Dies erlaubt die Aufhebung der Streckensperrung zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein. Ab Montag, 9. Mai 2022, befahren die Schiffe der URh wieder die gesamte Strecke.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Medienmitteilung URh - An Karfreitag, 15. April 2022 startet die Flotte der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) in die Saison 2022. Infolge des tiefen Wasserstandes auf dem Rhein zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein verkehren die Schiffe der URh eingeschränkt. Rundfahrten zwischen Schaffhausen und Diessenhofen sowie Kursfahrten zwischen Konstanz/Kreuzlingen und Stein am Rhein stehen auf dem Programm. Im April fahren die Schiffe immer donnerstags bis sonntags und an Feiertagen. Ab 1. Mai werden tägliche Schiffskurse angeboten.
Hier Weiterlesen

Bodensee (VSU)

Saisonstart auf dem Bodensee - Die Weisse Flotte ist bereit: Ab Sonntag, 10. April 2022, sind die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) wieder auf dem gesamten Bodensee unterwegs. Nachdem sich der Saisonstart in den letzten zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie verzögert hatte, ist in diesem Jahr erstmals wieder ein pünktlicher Start möglich. «Wir freuen uns, nach einem langen Winter endlich wieder Leben auf den See zu bringen und gerade in diesen für alle schwierigen Zeiten ein Stück Lebensfreude bieten zu können», so VSU-Vorsitzender Frank Weber.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche