Überspringen zu Hauptinhalt

Untersee und Rhein (URh)

Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh). Er absolvierte eine Maschinenmechaniker-Ausbildung, bevor er bei der URh anheuerte. Der obligatorischen Matrosenausbildung folgte die Maschinisten-Prüfungen auf den Motorschiffen Arenenberg, Schaffhausen und Konstanz. Während der Unterhaltsarbeiten in der URh-Werft bringt Daniel Jäger seine Erfahrungen aus der Erstausbildung ein. Der in Flurlingen wohnhafte Jäger ist seit 19. September 2005 auch Kapitän auf dem MS Arenenberg, etwas später folgte die Prüfung auf dem MS Schaffhausen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Herbstliche Schifffahrtsangebote - Vom 9. Oktober bis zum 7. November 2021 kommen Gäste und Einheimische beim grenzenlosen Herbst-Hopping immer samstags und sonntags in den Genuss der einzigartigen Stimmung – in diesem Jahr sogar an fünf Wochenenden.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Beliebte Vogelschau-Fahrten finden wieder statt - Im September und Oktober 2021 starten die wöchentlichen Vogelschau-Fahrten auf den Kursschiffen der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) wieder. Die beliebten Führungsfahrten auf dem Streckenabschnitt zwischen Kreuzlingen/Konstanz und der Insel Reichenau haben jährlich über 300 Personen begeistert. Von Experten des Thurgauer Vogelschutzes erfahren Interessierte alles über die Wasservogel-Population auf dem Seerhein, im Ermatinger-Becken und am Wollmatinger Ried.
Hier Weiterlesen

Bielersee und Aare (BSG)

Hochwasser - Die aktuelle Lage entspannt sich. Seit Samstag 31. Juli verkehren die Schiffe auf dem Bielersee. Ab dem 4. August 2021 kann die Drei-Seen-Fahrt wieder durchführt werden. Eine Schifffahrt zwischen Biel und Grenchen bleibt nach wie vor unmöglich. Ab Donnerstag, 5. August 2021 werden erneut Kurse ab Solothurn angeboten.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Hoher Wasserstand - Infolge hohem Wasserstand ist die Durchfahrt unter der Rheinbrücke bei Diessenhofen ab Mittwoch, 4. August 2021 bis auf Weiteres nicht möglich. Die Fahrgäste steigen in Diessenhofen in beiden Richtungen von Schiff zu Schiff um. Das Anschluss-Schiff wartet jeweils auf der anderen Seite der Brücke.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Sperrung Brücke bei Diessenhofen - Infolge hohem Wasserstand ist die Durchfahrt unter der Rheinbrücke bei Diessenhofen seit dem Mittwoch, 14. Juli 2021 bis auf Weiteres nicht möglich. Die Fahrgäste steigen in Diessenhofen in beiden Richtungen von Schiff zu Schiff um. Das Anschluss-Schiff wartet jeweils auf der anderen Seite der Brücke.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Ab 15. Mai 2021: Wieder alle deutschen und Schweizer Landestellen bedient - Deutschland in Sicht! Endlich können auch die deutschen Landestellen wieder angefahren werden. Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) bedient ab Samstag, 15. Mai 2021, wieder alle Landestellen auf dem Streckennetz. Einzige Ausnahme bildet die defekte Landestelle in Gaienhofen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Streckensperrung aufgehoben - In den vergangenen fünf Tagen ist der Pegelstand im Rhein wieder angestiegen. Dies erlaubt die Aufhebung der Streckensperrung zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche