Überspringen zu Hauptinhalt

Lago di Como (NLC)

DS Concordia im Einsatz – Auch auf dem Lago di Como wird wieder «gedampft». Das Dampfschiff «Concordia» wird am kommenden Wochenende (25./26. Juli 2020) wieder im Einsatz stehen. Am Abend des 25. Juli ist eine Tanzparty an Bord angesagt und am Sonntag werden Kursfahrten ausgeführt.
Hier Weiterlesen

Oberitalienische Seen

Coronavirus - Das Corona Virus wütet zurzeit vor allem in Italien. Ab Donnerstag, 12. März 2020 steht die Schifffahrt in Oberitalien, auf den drei grossen Seen (Lago Maggiore, Lago di Como und Lago di Garda), still. Einzig auf dem Lago Maggiore verkehren einzelne Verbindungen. Diese Massnahmen sind sicher bis anfangs April, teilweise bis auf Weiteres, in Kraft.
Hier Weiterlesen

Lago di Como (NLC)

Dampfereinsatz auf dem Lago di Como 2019 - DS Concordia wird bis auf Weiteres nicht mehr regelmässig eingesetzt, wie dies seit der Wiederinbetriebnahme 2016 der Fall gewesen ist. Für 2019 sind im Augenblick nur folgende drei öffentliche Einsätze geplant, je nach Situation kann es an anderen Daten kurzfristig Einsätze geben.
Hier Weiterlesen

Lago di Como (NLC)

Einsätze der Motorschiffe Sommer 2019 - Die beiden älteren Motorschiffe A. Volta (saniert) und A. Manzoni (nicht saniert) scheinen ihre Rollen getauscht zu haben. Das MS A. Volta führt den morgendlichen und abendlichen Kurs nach Colico aus, derweil das Motorschiff A. Manzoni wie auch der Klassiker «Milano» sich Kurse ab Como teilen.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche