Skip to content

Thuner- und Brienzersee (BLS, Schifffahrt)

Gastronomie – Seit Jahren steht während der Winterpause ein Motorschiff (in diesem Jahr das MS Brienz) an der Ländte in Interlaken Ost und steht hungrigen Mäulern und durstigen Kehlen zur Verfügung. Seit dem 2. Dezember 2023 liegt das MS Stadt Thun als «ar aare» – Pop-up Restaurant an Thuns Ufer». Ungewohnt der Anblick: Steht doch das Motorschiff mit dem Bug in Richtung Stadt (nur schon wegen diesem Anblick lohnt sich in Besuch…)!
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS Schifffahrt)

Neuer Geschäftsführer - Jan Cermak, Leiter Direktverkauf & Marktverantwortlicher China und Mitglied der Geschäftsleitung der Kambly SA, wird per 1. November 2023 Geschäftsführer der BLS Schifffahrt AG. Er tritt die Nachfolge von Claude Merlach an, der die BLS Schifffahrt AG während mehr als neun Jahren geführt hat.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Start in die Schifffahrtssaison auf dem Thuner- und Brienzersee - Nach winterlichen Rekordfrequenzen auf dem Thunersee verkehren ab dem 7. April 2023 wieder Schiffe auf dem Brienzersee und das Angebot auf dem Thunersee wird aufgestockt.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS Schifffahrt)

Wechsel in der Leitung der BLS Schifffahrt AG - In der Leitung der BLS Schifffahrt AG, seit 2022 eigenständige Tochtergesellschaft der BLS AG, kommt es per April 2023 zu einem Wechsel. Der langjährige Geschäftsführer Claude Merlach gibt sein Amt nach einer erfolgreichen Transformation weiter.
Hier Weiterlesen

Thunersee (BLS)

Winterschifffahrt Thunersee - Aufgrund der konstant hohen Nachfrage geht die BLS Schifffahrt davon aus, dass insbesondere an Wochenenden die Kapazität des heute eingesetzten Schiffs teilweise überschritten werden könnte. Deshalb wird ab 6. Januar jeweils von Freitag bis Sonntag ein zusätzliches Schiff eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Erfolgreiche Schifffahrtssaison auf dem Thuner- und Brienzersee - Ein schöner Sommer, viele Gäste und der Seepass bescheren der Schifffahrt ein super Jahr. Per Ende Oktober haben rund 1.2 Millionen Passagiere die Schiffe auf beiden Seen besucht – eine Rekordzahl, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Der Seepass 2023 ist ab sofort erhältlich.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche