Überspringen zu Hauptinhalt

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Eröffnung der Schifffahrt - Die BLS kann am 6. Juni 2020 die Schifffahrt auf dem Thuner- und Brienzersee wieder starten. Ab dann gilt ein Spezialfahrplan mit einem vorerst reduzierten Angebot. Das Schutzkonzept der ÖV-Branche wurde für Schifffahrtsbetriebe erweitert. Die BLS bittet ihre Kunden, auf den Schiffen, beim Ein- und Aussteigen sowie bei den Verkaufsstationen eine Hygienemaske zu tragen, wenn die Abstandsvorschriften des Bundesamts für Gesundheit (BAG) nicht eingehalten werden können. Für die Bordrestaurants sind Reservationen empfohlen. Es gelten dieselben Schutzmassnahmen wie für alle Gastronomiebetriebe.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Medienmitteilung der BLS vom Freitag 14. Februar 2020 - Die BLS fokussiert sich künftig auf die Kursschifffahrt, verkleinert ihre Flotte und weitet das Angebot im Winter auf dem Thuner- und Brienzersee aus. Um die Schifffahrt künftig kostendeckend zu betreiben, beabsichtigt die BLS AG die Gründung einer Tochtergesellschaft.
Hier Weiterlesen

Thunersee (BLS)

Seeabsenkung – Aufgrund einer Seeabsenkung verkehrt das Winterschiff (in der Regel MS Schilthorn) vom 6. Januar bis zum 3. April nur zwischen Hünibach und Neuhaus. Die «Schilthorn» ist während der Nacht in Spiez stationiert, daher gibt es noch zwei interessante Verbindungen von und nach Spiez.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche