Überspringen zu Hauptinhalt

Thunersee (BLS)

Mitteilung der BLS - Die Leitung der BLS Schifffahrt hat aufgrund der aktuellen Lage um Corona und die absehbaren Entwicklungen der nächsten Tage resp. Wochen entschieden, auf den Winterdampf mit DS Blümlisalp zu verzichten. Ob, wann und wie die Winterschifffahrt auf dem Thunersee fortgeführt wird, soll am Freitag nach Bekanntgabe der bevorstehenden Entscheide des Bundesrates (und allenfalls des Regierungsrates des Kantons Bern) festgelegt und kommuniziert werden.
Hier Weiterlesen

Brienzersee (BLS)

«Ufem Fluss» – Restaurantschiff in Interlaken - Bis Ende März liegt das MS Brienz als Restaurantschiff «Ufem Fluss» an der Ländte Interlaken Ost vor Anker. In dieser Zeit wird die «Brienz» nicht fahrend eingesetzt (wie auf dem Bild). An Bord geniessen Sie in rustikalem Ambiente köstliche Schweizer Spezialitäten aus regional erzeugten Produkten, die der Küchenchef so weit wie möglich von Hand zubereitet.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Winterfahrplan – Bereits am 19. Oktober tritt auf dem Thunersee der Winterfahrplan in Kraft. Der übliche Herbstfahrplan, der bis 8. November gegolten hätte, entfällt, wie die BLS am Montag mitteilte. Damit fährt ab kommendem Montag täglich nur noch ein Schiff von Thun nach Interlaken West und zurück. Für diese Fahrten (Thun ab 11.40 Uhr, Interlaken-West an 13.49 Uhr/ab 14.10 Uhr, Thun an 16.20 Uhr) ist in der Regel das MS Schilthorn vorgesehen. Sonntags verkehrt zudem ein Brunch-Schiff von Thun nach Spiez und retour.
Hier Weiterlesen
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schweizer Seen

Letzte Dampfereinsätze 2020 – Der Sommer ist vorbei, die goldenen Herbsttage sind da. Dies verleitet manchen von uns nochmals auf das (Dampf-) Schiff zu gehen. Trotz Corona-Krise fahren die Raddampfer auch im Herbst. Die untenstehende Zusammenstellung zeigt die letzten Dampfereinsätze der Saison 2020 auf.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Eröffnung der Schifffahrt - Die BLS kann am 6. Juni 2020 die Schifffahrt auf dem Thuner- und Brienzersee wieder starten. Ab dann gilt ein Spezialfahrplan mit einem vorerst reduzierten Angebot. Das Schutzkonzept der ÖV-Branche wurde für Schifffahrtsbetriebe erweitert. Die BLS bittet ihre Kunden, auf den Schiffen, beim Ein- und Aussteigen sowie bei den Verkaufsstationen eine Hygienemaske zu tragen, wenn die Abstandsvorschriften des Bundesamts für Gesundheit (BAG) nicht eingehalten werden können. Für die Bordrestaurants sind Reservationen empfohlen. Es gelten dieselben Schutzmassnahmen wie für alle Gastronomiebetriebe.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche