Überspringen zu Hauptinhalt

Zürichsee (ZSG)

Anpassung bei der Gastro vom Zürichsee - Die Zürichsee-Gastro bietet ab dem 14. September heute bis auf weiteres auf einigen Schiffen der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft kein gastronomisches Angebot mehr an. Grund dafür ist ein Umsatzeinbruch infolge der Corona-Pandemie. Betroffen sind zwei Grosse Seerundfahrten ab Zürich sowie die Rundfahrten im oberen Zürichsee.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Entlassungen bei der SGV-Tochter Tavolago – Wegen dem schlechten Geschäftsgang wegen dem Corona-Virus (ausbleibende Fahrgäste auf den Schiffen, Tourismus quasi am Boden) muss die Tavolago AG (100% Tochter der SGV Holding AG) zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stelle kündigen.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Neuer Pächter – Bei der Schiffsgastronomie auf dem Lac Léman kommt es zu einer Änderung. Ab Januar 2021 wird «Café Léman» neu auf den Dampf- und Motorschiffen der CGN für das leibliche Wohl der Fahrgäste verantwortlich sein.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Die Schiffsgastronomie wird neu ausgeschrieben - Die CGN und die Eldora-Gruppe arbeiten seit fast zwei Jahrzehnten zusammen, um Catering-Dienstleistungen an Bord von Schiffen auf dem Genfersee anzubieten.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche