Überspringen zu Hauptinhalt

Zürichsee (ZSG)

Neue Ideen bei der Zürichsee-Gastronomie

Was möchte der Gast von heute während einer Schifffahrt auf dem Zürichsee speisen? Dieser Frage haben sich Roland Thalmann, Pächter der Zürichsee Gastro, und sein Geschäftspartner Samuel Vörös in den vergangenen Monaten gewidmet. Die beiden Gastgeber aus Leidenschaft haben im Dezember 2021 einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet und heben nun gemeinsam die Gastronomie auf dem Zürichsee auf ein neues Level.

Start der (Dampfer-) Saison
Mit einer frisch gewarteten Flotte startet die ZSG am Sonntag, 3. April, in die Sommersaison. Zum Auftakt wird das DS Stadt Zürich einmal mehr zum Biberli-Schiff. An Bord des historischen Raddampfers können Fahrgäste die süssen Leckereien der Biber-Manufaktur Leibacher probieren und käuflich erwerben. Sogar ein neues Biber-Model mit nautischem Element wurde geschnitzt. Abfahrt ist um 14.20 Uhr ab Zürich Bürkliplatz (Grosse Seerundfahrt, Kurs 111/112). Als Überraschung für die Passagiere der anderen Schiffe werden beim Einsteigen kleine Biberli abgegeben.

Bild: Bald läuft die «Stadt Zürich» aus!

Medienmitteilung

Einsatz der Schiffe

An den Anfang scrollen
Suche