Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

Zurück in den Fahrdienst

Das Dampfschiff Stadt Luzern der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG mit Jahrgang 1928 wurde bis Frühling 2021 durch die Shiptec AG generalsaniert und unter Denkmalschutz gestellt. Am 4. März 2021 erfolgte die offizielle Übergabe der Shiptec an die SGV. Die enge Zusammenarbeit verlief nach Plan. Beide Unternehmen sind mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Am 1. Mai 2021 ist es so weit. Das Dampfschiff Stadt Luzern kommt zurück auf den Vierwaldstättersee.

Mit Roger Maurer als Kapitän wird das Schiff mit viel Erfahrung, Kompetenz und Leidenschaft auf den schönsten See der Schweiz geführt.

Medienmitteilung

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche