Skip to content

Untersee und Rhein (URh)

Wasserstand auf dem Rhein

An Karfreitag, 7. April 2023 startet die Flotte der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) in die Saison 2023. Infolge des ungenügenden Wasserstandes auf dem Rhein verkehren die Schiffe der URh eingeschränkt. Rundfahrten zwischen Schaffhausen und Diessenhofen sowie Kursfahrten zwischen Kreuzlingen/Konstanz und Stein am Rhein stehen auf dem Programm. Neu wird täglich eine stündige Rundfahrt ab Stein am Rhein angeboten. Alle Landestellen bleiben bedient, lediglich zwischen Diessenhofen und Stein am Rhein können die Schiffe nicht fahren. Im April sind die Schiffe donnerstags bis sonntags und an Feiertagen unterwegs. Ab 1. Mai werden tägliche Schiffskurse angeboten.

Medienmitteilung mit angepasstem Fahrplan

An den Anfang scrollen
Suche