Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

Schiff statt Bus

Aufgrund eines Erdrutsches bleibt die Kantonsstrasse zwischen Brunnen und Gersau voraussichtlich für mindestens drei Wochen unterbrochen. Betroffen von der Totalsperrung sind auch die beiden Buslinien der Auto AG Schwyz 502 Schwyz – Gersau – Küssnacht am Rigi und 508 Gersau – Brunnen – Schwyz – Seewenmarkt.

Ab Montag 22. März 2021 wird zwischen Gersau und Brunnen ein Schiffsbetrieb eingeführt. Das Ersatzangebot verkehrt von Montag bis Freitag. Damit zwischen Gersau und Brunnen-Schwyz weiterhin direkte Reiseverbindungen möglich bleiben, hat die Auto AG Schwyz in Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee (SGV) ein kurzfristiges Ersatz-Betriebs- und Tarifkonzept ausgearbeitet.

Medienmitteilung

Not-Fahrplan Gersau-Brunnen-Gersau

Fahrordnung der SGV

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche