Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

Saisonstart am Samstag, 6. Juni 2020

Mit einem Sonderfahrplan startet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees in die Saison 2020. Der Fahrplan entspricht weitgehend dem Frühlingsfahrplan. Stündliche Abfahrten in Richtung Vitznau-Brunnen und teilweise Flüelen sind gesetzt.

Auch dampft es wieder (eingeschränkt) auf dem See: Vorgesehen sind zwei tägliche Kurspaare (7-18 und 21-30) die in der Regel mit den Dampfschiffen Unterwalden und Uri ausgeführt werden.

Die Rundfahrten mit der Yacht Saphir entfallen, die Shuttle-Kurse Luzern-Kehrsiten Bürgenstock-Luzern sind stark reduziert worden.

Der Fahrplan hat eine Gültigkeit bis zum 3. Juli 2020.

Reduzierter Fahrplan

Fahrordnung

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche