Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

Reduktion des Fahrplans

Im Dezember 2020 sind die Passagierzahlen auf dem Vierwaldstättersee aufgrund der Covid-19-Krise weiter zurückgegangen. Die am letzten Freitag vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen, unter anderem mit der Schliessung der Restaurants, werden die Nachfrage zusätzlich belasten. Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG reduziert, nicht zuletzt aus Kostengründen, das Fahrplanangebot ab dem 04. Januar 2021 bis mindestens Ende Februar 2021.

Medienmitteilung

Fahrplan ab 4. Januar 2021

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche