Überspringen zu Hauptinhalt

Oktober 2017

Die Dampfbootgesellschaft Wädenswil nimmt 1897 ihren zweiten Schraubendampfer, die «Speer» (I), in Betrieb. Nach einem schlechten Geschäftsgang verkauft die Gesellschaft…

November 2017

1869/1870 wird das Dampfschiff Hallwyl von den Gebr. Sulzer in Winterthur für die «Société Moratoise de Navigation» erbaut und in…

Dezember 2017

1871 wird das Dampfschiff Beatus (I) auf dem Thunersee in Betrieb genommen. Das Schiff überzeugt in jeder Beziehung: Leistungsfähigkeit und…

Mai 2017

An der Generalversammlung der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) vom 18. Mai 1966 wird, nach heftigen Redeschlachten, der Abbruch des…

Juni 2017

Vor neunzig Jahren, 1927, wurde das Dampfschiff Milano (I) auf dem Lago di Lugano ausser Dienst gestellt und anschliessend abgewrackt.…

Juli 2017

An der Generalversammlung der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) vom 18. Mai 1966 wird, nach heftigen Redeschlachten, der Abbruch des…

August 2017

1904 wird der, von Escher Wyss in Zürich erbaute, Schraubendampfer Rigi auf dem Zugersee in Betrieb genommen. Der Start gelingt…

September 2017

Das Dampfschiff Brienz (I) erlebt seine Jungfernfahrt am 14. April 1871. Das erste Salonschiff der Firma Escher Wyss wird sogleich…

Februar 2017

Am 13. Februar 1956 strandet das DS Unterwalden, welches bei starkem Eisgang die Kurse des MS Waldstätter übernommen hat, frühmorgens…

März 2017

Im Mai 2017 wird das Dampfschiff Montreux auf dem Lac Léman wieder in Betrieb genommen. Der Dampfer erhielt in einer…

April 2017

Die beiden grossen Dreideck-Motorschiffe Karlsruhe und Schwaben des Jahres 1937 sind bei Schiffsliebhabern und Stammferiengästen längst zu einer festen Institution…

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche