Überspringen zu Hauptinhalt

Oberitalienische Seen

Coronavirus

Das Corona Virus wütet zurzeit vor allem in Italien. Ab Donnerstag, 12. März 2020 steht die Schifffahrt in Oberitalien, auf den drei grossen Seen (Lago Maggiore, Lago di Como und Lago di Garda), still. Einzig auf dem Lago Maggiore verkehren einzelne Verbindungen. Diese Massnahmen sind sicher bis anfangs April, teilweise bis auf Weiteres, in Kraft.

Mehr Infos (Italien)

Mehr Infos (Schweiz, Tessin)

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche