Überspringen zu Hauptinhalt

Und ausserdem…

MS Bohemia von Prag nach Bodrogon Bodrogszerdahely

Manchmal legen kleine Schiffe unglaublich grosse Strecken zurück. Wie in diesem Fall das MS Bohemia von Prag über Moldau, Elbe, Mittellandkanal, Rhein, Main, Main-Donaukanal, Donau und Theiss. Bis zur Theissmündung bei Slankamen sind das ungefähr 1000 Kilometer! Dann noch die Theiss hinauf nochmal rund 200 Kilometer.

Von der Theiss bis zum Domaša-See hat die «Bohemia» noch einen Landweg von 80 Kilometer zurückzulegen.
Die «Bohemia» musste vor dem 3. Juni den Theiss-Kilometer 402 passieren, denn ab diesem Datum wurde dort die Schleuse gesperrt.

Technische Daten
Baujahr: 1983 (Stapellauf 10. August 1983)
Bauwerft: VEB Yachtwerft Berlin
Bau-Nr.: 1111- 39

Ehemalige Namen: Ploučnice (bis 2001), Spektra Bohemia (bis 1990)
Länge: 31,95 Meter
Breite: 5,40 Meter
Fahrgäste: 164 Personen
Maschinenleistung: 89,5 kW
Maschine: VEB Dieselmotorenwerk Schönebeck 6 VD 14,5/12-1 SRW

Bisheriger Eigner: PRAGUE BOATS s.r.o. Praha

Eigner: Evropská vodní doprava s.r.o. (EVD) aus Prag

Foto: MS Bohemia am 29. Mai 2019 im Unterwasser Schleuse Ybbs – Persenbeug zu Tal

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche