Überspringen zu Hauptinhalt

Thuner- und Brienzersee (BLS Schifffahrt)

Jungfernfahrt DS Spiez – Auf diesen Tag haben alle sehr lange gewartet

14 Jahre nach der  Ausserbetriebnahme und einer langen und schwierigen Sanierungszeit ist das Dampfschiff Spiez am 8. April zu seiner zweiten Jungfernfahrt ausgelaufen.

Das «Spiezerli», wie es auch genannt wird, ist mit einer neuen, ferngesteuerten, Dampfmaschine ausgerüstet und ist mit Jahrgang 1901 das älteste noch erhaltene Schiff in der Flotte der BLS.

Im Spätherbst sind Publikumsfahrten für die Öffentlichkeit geplant. Aufgrund der

geringen Kapazität (Tragkraft 100 Personen) ist das DS Spiez nicht als Kursschiff geeignet und wird daher als Extraschiff vermietet.

Die Geschichte des Schraubendampfers Spiez ist in der Dampferzeitung (Ausgabe 205) aufgezeichnet. Diese Ausgabe kann bei der Dampferzeitung für CHF 10.—(ohne Porto) bezogen werden.

Preisliste Extraschiffe Thuner- und Brienzersee

An den Anfang scrollen
Suche