Überspringen zu Hauptinhalt

Lac Léman (Compagnie Générale de Navigation sur le Lac Léman, CGN)

Finanzierung gesichert

Einstimmig genehmigte der Grosse Rat des Kantons Waadt den Beitrag von CH 7’618’000 zur Generalsanierung des Dampfschiffes Rhône. Damit können diese Arbeiten in wenigen Wochen beginnen. Sobald das MS Vevey Ende April nach Abschluss der Arbeiten das gedeckte Trockendock verlässt, fährt DS Rhône ein. Der Dampfer bleibt dort bis Ende Juli 2020. Das renovierte Schiff wird im Frühling 2021 feierlich wieder in Betrieb genommen.

Erwähnt sei, dass am 14. und 15. September 2019 zwei Tage der «Offenen Türen» in der CGN-Werft in Lausanne stattfinden, mit Besuch von DS Rhône im Trockendock.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche