Überspringen zu Hauptinhalt

Verkehrshaus der Schweiz (VHS)

Die Museen können wieder öffnen

Das Verkehrshaus befindet sich aktuell im Winterschlaf. Eine noch nie dagewesene Situation. Der Bundesrat hat diese Woche entschieden, dass er die Museen am 1. März 2021 wieder öffnen will. Auch wenn Kurzarbeit verordnet wurde, bereiten sich die Verantwortlichen des Verkehrshauses auf die Wiedereröffnung vor.

Neues vom DS Rigi
Das DS Rigi ist der älteste erhaltene Glattdeck-Seitenraddampfer weltweit. Das von der Firma Ditchburn and Mare in London hergestellte Schiff wurde 1848 – dem Gründungsjahr der modernen Eidgenossenschaft – in Betrieb genommen. Damit ist es ebenso das älteste erhaltene motorisierte Verkehrsmittel der Schweiz. Seine Aufgabe bestand insbesondere im Gütertransport zwischen Luzern und Flüelen, einer wichtigen Etappe auf der europäischen Nord-Süd-Handelsroute von Rotterdam nach Genua. Auch touristisch hat das DS Rigi Geschichte geschrieben: Im Jahr 1863 beförderte es die Gäste anlässlich der ersten geführten Reise von Thomas Cook durch die Schweizer Alpen. Zurzeit wird das DS Rigi mit einer attraktiven Ausstellung zu neuem Leben erweckt.

Medienmitteilung zur Eröffnung des Verkehrshauses

Link zum DS Rigi

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche