Skip to content

Untersee und Rhein (URh)

Bald geht’s los - Nach der ausgebremsten Werftarbeit bis zum Jahresende 2020 laufen die Unterhalts- und Revisionsarbeiten seit 18. Januar 2021 auf Hochtouren. Nebst Schalenkontrollen an den Motorschiffen Arenenberg und Stein am Rhein, gilt es die Schiffe für den Saisoneinsatz 2021 flott zu machen. Dafür wird auch das neue Kassensystem auf allen Schiffen der URh-Flotte und an den bedienten Landestellen verbaut. Am 2. April 2021 heisst es wieder: Leinen los!
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Saisonschluss - Aufgrund der verstärkten Schutzmassnahmen und neuen Covid-19-Verordnungen in Deutschland und der Schweiz, muss die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) alle Sonderfahrten bis Ende Jahr absagen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Sparmassnahmen - Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) ist von rückläufigen Passagierzahlen betroffen. Seit Einführung der Maskenpflicht am 6. Juli 2020 sind die Frequenzen um durchschnittlich zusätzliche 10 - 15 Prozent je Fahrtag geschwunden. Die Zahlen für den Monat August werden bei rund 50'000 Passagieren liegen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Start in den Sommerfahrplan mit einem neuen Angebot - Auch wenn die globale Corona-Krise einen gewaltigen touristischen Dämpfer ausgelöst hat: Die URh geht mutig voran und lanciert ein neues Schifffahrtsangebot. Das Dunnschtigs-Schiff startet am 2. Juli 2020 und ermöglicht Urlaubern in der Untersee-Region neue Entdeckungsreisen.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Sternfahrt unter Freunden - In der Region am westlichen Bodensee war die Grenzschliessung besonders stark zu spüren. Denn Deutschland und die Schweiz sind einander hier sehr nahe. Am 19. Juni feiert die Region die Grenzöffnung mit einem Flottenstern auf dem Untersee!
Hier Weiterlesen

Bodensee und Rhein (BSB, VLB, SBS, URh)

Bodensee-Schifffahrt startet mit geändertem Angebot - Die ersten Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) sind wieder auf dem Bodensee unterwegs. Allerdings gibt es wegen der Corona-Pandemie sehr unterschiedliche Regelungen in den drei Ländern. Die deutschen und österreichischen Unternehmen bieten bereits mit einem reduzierten Angebot Fahrten an. Die schweizerische Schifffahrt soll bald folgen, Saisonstart wird am 6. Juni sein.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Die URh startet am 6. Juni 2020 in die Saison - Der Bundesrat hat am Mittwoch, 27. Mai 2020 entschieden, den nächsten Lockerungsschritt um zwei Tage vorzuziehen. Bereits ab 6. Juni 2020 ist die touristische Schifffahrt wieder gestattet.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche