Überspringen zu Hauptinhalt

Lago Maggiore (NLM)

DS Piemonte - Seit dem 4. Juli sind die internationalen Schiffsverbindungen auf dem Lago Maggiore wieder aufgenommen worden, d.h. die Grenze kann per Schiff wie früher überquert werden. Daher kann auch die Extrafahrt vom Samstag, 2. Oktober 2021 mit dem Raddampfer Piemonte von Arona via Stresa nach Locarno und zurück durchgeführt werden. Dies natürlich immer unter den zukünftigen Auflagen der italienischen Regierung und des schweizerischen Bundesrates.
Hier Weiterlesen

Lago Maggiore (NLM)

DS Piemonte im fahrplanmässigen Einsatz – Eine grosse Überraschung bietet uns die Navigazione Lago Maggiore: An Samstagen und Sonntagen vom 15. bis 30. Mai 2021 wird das Dampfschiff Piemonte kursmässig eingesetzt.
Hier Weiterlesen

Lago Maggiore (NLM)

DS Piemonte im Oktober 2020 - An den beiden Sonntagen vom 11. und 25. Oktober ist das DS Piemonte wieder einmal für die Öffentlichkeit im Einsatz. Es gibt ein Angebot der «Fondazione FS» mit einem Dampfzug von Mailand nach Laveno zu fahren, um dort eine Rundfahrt mit dem Raddampfer zu unternehmen.
Hier Weiterlesen

Oberitalienische Seen

Coronavirus - Das Corona Virus wütet zurzeit vor allem in Italien. Ab Donnerstag, 12. März 2020 steht die Schifffahrt in Oberitalien, auf den drei grossen Seen (Lago Maggiore, Lago di Como und Lago di Garda), still. Einzig auf dem Lago Maggiore verkehren einzelne Verbindungen. Diese Massnahmen sind sicher bis anfangs April, teilweise bis auf Weiteres, in Kraft.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche