Skip to content

Schweizer Schifffahrt

«Travel safely» – Tourismusbranche ist auf weitere Lockerungen angewiesen. Die Lage im Schweizer Tourismus bleibt angespannt. Zahlreiche Betriebe sind nach wie vor geschlossen, die Anwendung der Schutzkonzepte führt zu Einschränkungen in der Rentabilität und die Gäste sind durch die immer noch geltende Losung «stay home» verunsichert. Über diese und weitere Voraussetzungen haben die elf Tourismusverbände, darunter auch Verband der Schweizerischen Schifffahrtsunternehmen (VSSU), der Allianz am 24. Mai 2020 im Rahmen eines weiteren Tourismusgipfels mit dem Bundesrat diskutiert.
Hier Weiterlesen

Bodensee

Start der Saison 2020 - Am Mittwoch, 20. Mai startete die BSB in die Saison. MS Karlsruhe, eigentlich kaum im Überlingersee unterwegs, startete um 9.20 Uhr ab Konstanz zur ersten Kursfahrt 2020 nach Überlingen. Grundsätzlich gilt auf dem Bodensee der Vorsaisonfahrplan, in den ersten Tagen wird nur bis Kressbronn gefahren da die Schifffahrt in Bayern noch nicht freigegeben wurde.
Hier Weiterlesen

Bodensee (Bodensee Schiffsbetriebe [BSB] und Vorarlberg-Lines [VLB]

Die BSB startet in die Saison 2020 - Innerhalb Deutschlands ist die touristische Schifffahrt wieder erlaubt. Es gelten an Bord strikte Hygienevorschriften. Die Schiffe der BSB starten am Mittwoch, 20. Mai, in die Saison. «Nach vielen Gesprächen mit den zuständigen Stellen, konnten wir dies nun abschliessend klären. Wir sind sehr froh, dass wir nach der langen Wartezeit nun endlich unsere Fahrgäste begrüssen können», sagt BSB-Geschäftsführer Frank Weber. Es wird zunächst für einige Tage der Vorsaison-Fahrplan gelten.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Corona-Virus – Bei der CGN ist die Fahrordnung für den Monat Mai erschienen. Ab 11. Mai wird der Fahrplan geändert, die Linie N2 (Lausanne-Thonon-Lausanne) wird wieder bedient. Dafür ist das MS Lausanne vorgesehen.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Betriebseröffnung der Strecke Lausanne-Thonon - Nach den neuen Richtlinien, die der Bundesrat im Rahmen der Covid-19-Epidemie angekündigt hat, wird das CGN am 11. Mai 2020 eine teilweise Wiedereröffnung seiner seit dem 11. März suspendierten Strecke Lausanne - Thonon durchführen. In Absprache mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) werden auch neue Empfehlungen für Passagiere herausgegeben. Medienmitteilung (in französischer Sprache)
Hier Weiterlesen

Schweizer Schifffahrt

Land in Sicht – so kann man die heutigen Beschlüsse des Bundesrates auch kommentieren. Bereits am 10. Mai werden die Beschränkungen wegen dem Corona-Virus zurückgefahren. Unklar ist noch wann die Schiffe auf den Seen und Flüssen wieder fahren können, hinter vorgehaltener Hand wird der Monat Juni als Start gehandelt.
Hier Weiterlesen

Schweizer Schifffahrt

Corona-Virus – Am 16. April orientierte die Landesregierung über Lockerungen im öffentlichen Leben der Schweiz. Der Ausstieg aus dem Corona-Regime soll laut Bundesrat «so schnell wie möglich und so langsam wie nötig» vorgenommen werden. Konkret soll es drei Öffnungsstufen geben, zum 27. April, zum 11. Mai und zum 8. Juni. Doch konkret hängen die Öffnungen von der Entwicklung der Lage ab.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche