Überspringen zu Hauptinhalt

Bielersee und Aare (BSG)

Aufnahme des Schiffsbetriebs der BSG-Schifffahrtsbetrieb am 31. Juli 2021

Wegen starkem Hochwasser blieb der Schiffsverkehr auf dem Streckennetz der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft seit dem 14. Juli 2021 eingestellt.

Der Wasserpegel des Bielersees hat sich so weit gesenkt, dass das allgemeine Fahrverbot ab Freitag vom Regierungsstatthalteramt aufgehoben wird. Die Bielersee-Kurse der BSG zwischen Biel und Erlach verkehren ab Samstag, 31. Juli 2021 wieder normal gemäss Sommerfahrplan (ausgenommen Kurs 301 und 302). Geplante Events auf dem See wie zum Beispiel die Brunchfahrt auf dem MobiCat vom 1. August und die kommenden Tanz- und Konzertveranstaltungen können somit wieder durchgeführt werden.

Die beliebte Drei-Seen-Fahrt von Biel nach Murten (und umgekehrt) und die Aare-Fahrten zwischen Biel und Solothurn (und umgekehrt) finden aufgrund eingeschränkter Fahrgeschwindigkeit auf den Kanälen und der Aare bis auf Weiteres noch nicht statt.

Die BSG wird informieren, sobald der Betrieb auf allen Strecken wieder aufgenommen werden kann.

An den Anfang scrollen
Suche