Überspringen zu Hauptinhalt

Zürichsee (ZSG)

Anpassung bei der Gastro vom Zürichsee

Die Zürichsee-Gastro bietet ab dem 14. September heute bis auf weiteres auf einigen Schiffen der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft kein gastronomisches Angebot mehr an. Grund dafür ist ein Umsatzeinbruch infolge der Corona-Pandemie. Betroffen sind zwei Grosse Seerundfahrten ab Zürich sowie die Rundfahrten im oberen Zürichsee.

Darüber hinaus sind auf den Dampfschiff-Seerundfahrten mit Abfahrt um 9.15 Uhr (Kurs 101/102, samstags und sonntags) sowie um 14.15 Uhr (Kurs 111/112) neu nur noch Getränke und Snacks erhältlich.

Medienmitteilung

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche