Überspringen zu Hauptinhalt

Greifensee (SGG)

Einwasserung der Motorschiffe Stadt Uster und David Herrliberger in Maur - Die Revisions- und Reparaturarbeiten an den Motorschiffen Stadt Uster und David Herrliberger schreiten zügig voran und können früher als erwartet abgeschlossen werden. Dieser Umstand ist nebst den externen und internen Spezialisten rund fünfzig freiwilligen Helferinnen und Helfern zu verdanken, die seit dem 5. Februar 2020 tatkräftig und in Fronarbeit mitgewirkt haben, die Schiffe wieder auf Vordermann zu bringen.
Hier Weiterlesen

Hotelschifffahrt

Boom – Die Hotelschifffahrt auf Europas Flüssen boomt! Wegen den günstigeren Anschaffungskosten werden diese neuen Schiffe in Osteuropa gebaut und dann auf dem Flussweg in ihre Einsatzorte gebracht.
Hier Weiterlesen

Modellschiffe

Modellschiff-Treffen – Am Samstag, 16. Mai 2020 findet am Seelisberger Seeli bereits zum 16. Mal das Modellschiff-Treffen statt. Wie gewohnt sind nur Modellschiffe zugelassen, welche mit Dampf, Strom oder Windkraft angetrieben werden.
Hier Weiterlesen

Schweizer Schifffahrt auf Seen und Flüssen

Die gewerbliche Schifffahrt auf Schweizer Seen und Flüssen soll sauberer werden – Der Schweizer Bundesrat hat jetzt entsprechende Vorschriften verschärft. Für Fahrgastschiffe und Frachtschiffe gelten ab 1. April 2020 strengere Abgasvorschriften. Der Grenzwert für Stickoxide (NOx) wird so stark gesenkt, dass der Einbau von Katalysatoren erforderlich wird, wie sie bei LKW bereits üblich sind.
Hier Weiterlesen

Bielersee und Aare (BSG)

Saisonstart auf dem Bielersee – Am Sonntag, 23. Februar 2020 nahm die BSG ihre Saison mit sonntäglichen Kursfahrten nach Murten (Dreiseen-Fahrt) und Erlach auf. Ab dem 10. April wird auf dem Bielersee wieder täglich gefahren, während die Fahrten auf der Aare (Biel-Solothurn-Biel) ab dem 2. Mai wieder angeboten werden. Die Schiffe sind bis zum 25. Oktober im fahrplanmässigen Einsatz (für die Zeit bis anfangs Dezember sind die Fahrpläne noch nicht erhältlich.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Neuer Pächter – Bei der Schiffsgastronomie auf dem Lac Léman kommt es zu einer Änderung. Ab Januar 2021 wird «Café Léman» neu auf den Dampf- und Motorschiffen der CGN für das leibliche Wohl der Fahrgäste verantwortlich sein.
Hier Weiterlesen

Dampfschiff Weserstolz (Bremen, Deutschland)

Verkauf - Er ist 55,80 Meter lang, 5,10 Meter beziehungsweise an den Schaufelrädern 9,40 Meter breit und liegt derzeit in der Weser am Bürgermeister-Smidt-Anleger. Der historische Seitenraddampfer Weserstolz (ex Wappen von Minden, ex Labe) soll verkauft werden. So steht es auf einer Anzeige, die sich derzeit durch die sozialen Netzwerke verbreitet. Der Preis: Verhandlungssache. Die Betreiberin des Raddampfers, die Reederei Hal över, bestätigte nun diese Meldung.
Hier Weiterlesen

Dampfschiff Sir Walter Scott (Schottland)

Kesselschaden - Seit 120 Jahren verkehrt der Schraubendampfer Sir Walter Scott auf dem Loch Katrine, in einer der schönsten Gegenden Schottlands. Nach einer Untersuchung wurde bekannt, dass die Kessel Risse aufweisen, die nicht mehr reparierbar sind. Damit wird der Schraubendampfer in der Saison 2020 nicht eingesetzt. Der Geschäftsführer der Loch Katrine-Schifffahrtsgesellschaft zu den Medien: «Wir möchten die ‘Sir Walter Scott’ so schnell als möglich wieder in Betrieb nehmen. »
Hier Weiterlesen

Lago di Lugano (SNL)

Ende der Winterpause - Nach einer rund sechswöchigen Winterpause verkehren auf dem Luganersee wieder täglich Kursschiffe. Am Wochenende ist zumeist MS Italia inklusive einem Gastronomieangebot unterwegs, es werden gar warme Speisen serviert.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche