Überspringen zu Hauptinhalt

Bielersee und Aare (BSG)

Sommerfahrplan – Am 5. Juli startet die Bielersee Schifffahrt endlich in den Sommer. Die Flotte ist seit dem 6. Juni zwar auf der Aare und den drei Juraseen unterwegs, auf den Schiffen konnten bisher jedoch keine Events stattfinden. Der Auftakt zu einem abwechslungsreichen Programm findet mit einem Brunch auf dem Solarkatamaran MobiCat statt, ein Klassiker!
Hier Weiterlesen

Bodensee (Fähre Konstanz-Meersburg)

Die neue Fähre ist zu Hause angekommen - Die neue mit Gas betriebene Fähre der Stadtwerke Konstanz ist im Rohbau fertig. Der weitere Ausbau findet auf dem Fähre-Gelände in Konstanz-Staad statt. Das Schiff wurde am Freitag, 26. Juni, von der Werft in Fussach nach Staad, ihren künftigen Heimathafen, geschleppt.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

Was lange währt – Endlich ist er eingetroffen! Am 25. Juni ist in der Lausanner Werft der neue Kessel für das Dampfschiff Rhône eingetroffen. Bedingt durch den Corona-Virus und die Schliessung der Grenzen traf dieser verspätet in der Westschweiz ein (siehe auch DZ 201).
Hier Weiterlesen

Greifensee (SGG)

Umrüstung auf Elektroantrieb - Die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee (SGG) plant, das Motorschiff Heimat auf Elektroantrieb umzurüsten. Massgebend für die Umrüstung sind die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie, die in Zusammenarbeit mit der Shiptec AG, Luzern, erstellt wird sowie die Finanzierung des Projektes.
Hier Weiterlesen

Tschechien (Dyje-See)

URh-Motorschiff auf dem Dyje-See - Seit dem 26. Juni 2020 schwimmt das ehemalige URh-Motorschiff Munot (erbaut 1936 von der Bodan-Werft in Kressbronn) wieder! Mit dem Namen Munot wird es ab Juli 2020 den Betrieb aufnehmen. Der Dyje-See liegt wenige Kilometer nördlich von Korneuburg, gleich an der Grenze in Tschechien.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Start in den Sommerfahrplan mit einem neuen Angebot - Auch wenn die globale Corona-Krise einen gewaltigen touristischen Dämpfer ausgelöst hat: Die URh geht mutig voran und lanciert ein neues Schifffahrtsangebot. Das Dunnschtigs-Schiff startet am 2. Juli 2020 und ermöglicht Urlaubern in der Untersee-Region neue Entdeckungsreisen.
Hier Weiterlesen

Moldau-Stausee (Tschechien)

Aus der «Sea Life» vom Rhein wurde die «Smetana» auf dem Moldau-Stausee - Die Überstellung vom Rhein, über den Rhein-Main-Donau-Kanal und der Donau mit 58 Schleusen ist am 21. April 2020 in Linz beendet worden. Die Überstellungsfahrt wurde von der Mannschaft der Lipno Line und dem Kapitän der früheren «Sea-Life» begleitet. Corona- bedingt lag das Schiff 55 Tage im Linzer Hafen.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche