Überspringen zu Hauptinhalt

Vierwaldstättersee (SGV)

DS Stadt Luzern in Revision – Das Flaggschiff des Vierwaldstättersees wird bekanntlicherweise einer umfassenden Sanierung unterzogen. Dabei musste auch das Zylinder Mittelstück neu gegossen werden (die DZ berichtete in der Ausgabe 199 darüber). Das neue Mittelstück wurde nun von der Firma Stadler Stahlguss in Biel nach Luzern geliefert und sofort im Maschinenraum platziert.
Hier Weiterlesen

Thuner- und Brienzersee (BLS)

Medienmitteilung der BLS vom Freitag 14. Februar 2020 - Die BLS fokussiert sich künftig auf die Kursschifffahrt, verkleinert ihre Flotte und weitet das Angebot im Winter auf dem Thuner- und Brienzersee aus. Um die Schifffahrt künftig kostendeckend zu betreiben, beabsichtigt die BLS AG die Gründung einer Tochtergesellschaft.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Das MS Mythen wird ausrangiert - Im Dezember 2020 wird das MS Mythen nach fast neunzig Jahren auf dem See und rund 2.5 Millionen Fahrkilometern ausser Betrieb genommen – das Schiff ist technisch veraltet, entspricht nicht mehr den heutigen Kundenbedürfnissen und transportiert lediglich 0.7% des jährlichen Passagieraufkommens der SGV.
Hier Weiterlesen

Schweizerisches Nationalmuseum

Das verbindende Element: Fähren in der Schweiz - Fähren verbinden zwei Ufer miteinander. In einer Zeit, als Brücken in der Schweiz noch rar waren, erfüllten sie eine wichtige Transportfunktion. Nicht nur Waren, Tiere und Menschen wurden mit Fähren ans andere Ufer gebracht, sondern auch ganze Eisenbahnwaggons auf ihnen verschifft.
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Station Vitznau geschlossen - Vom Montag, 27. bis und mit Freitag, 31. Januar 2020 bleibt die Station Vitznau wegen Unterhaltsarbeiten für jeglichen Schiffsverkehr gesperrt. In dieser Zeit verkehrt zwischen Weggis (Schiffsstation) und Vitznau (Buswendeplatz) ein Busersatz.
Hier Weiterlesen

Zürichsee (ZSG)

Kursspezialität – Auf Vorschlag der Aktion pro Raddampfer haben sich die Verantwortlichen der Zürichsee Schifffahrt bereit erklärt im Sommerfahrplan das Dampfschiff Stadt Rapperswil an vier Abenden auf der «Sonnenuntergangsfahrt» einzusetzen.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche