Überspringen zu Hauptinhalt

Bodensee (SBS)

Gute Nachrichten für die Bodensee Schifffahrt - Dank der Aufhebung der Quarantäne-Verordnung bei Einreisen in Deutschland kann die SBS AG im Kursverkehr wieder ihr volles Programm anbieten. Ab Samstag, 29. Mai 2021 werden die Ausflugsziele Lindau, Konstanz, Meersburg, Unteruhldingen sowie die Insel Mainau wieder angefahren. Auch die Linie Rorschach - Rheineck verkehrt fahrplanmässig.
Hier Weiterlesen

Lac Léman (CGN)

DS Rhône - Nach mehr als zweijähriger Renovierung ist das Dampfschiff Rhône am 25. Mai aus der Werfthalle «entlassen» worden. Die Endarbeiten finden auf dem Wasser statt, da das Trockendock für den Bau der beiden neuen Motorschiffe gebraucht wird. Die Einweihung soll im November 2021 erfolgen.
Hier Weiterlesen

Bielersee und Aare (BSG)

Start in den Sommer - Am 31. Mai startet die Bielersee Schifffahrt in den Sommer und ist wieder täglich auf dem ganzen Streckennetz anzutreffen. Auf den Schiffen konnten noch keine Events stattfinden, ebenfalls blieben die Bordrestaurants bisher geschlossen. Diese Woche erwartet die BSG eine Lockerung der geltenden Schutzmassnahmen betreffend Covid-19.
Hier Weiterlesen

Lacs de Neuchâtel et Morat (LNM)

Die LNM startet am 4. Juni mit dem Sommerfahrplan - Dieser wird in besagtem Monat von Mittwoch bis Sonntag angeboten, Montag und Dienstag verkehren keine Schiffe. Neben DS Neuchâtel sind zu Beginn des Sommerfahrplans auch Kursfahrten mit MS Cygne geplant, das Schiff ist für die Kurse 81/82 91/92 83/84 ab Yverdon vorgesehen. Der Oldtimer verkehrt nur noch diese Saison und wird Ende November ausser Dienst gestellt
Hier Weiterlesen

Vierwaldstättersee (SGV)

Saisonstart – Bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) tritt am 22. Mai 2021 der sogenannte Sommerfahrplan in Kraft. In diesem «Sommerfahrplan» sind nur vier Dampfschiffe im Einsatz («Stadt Luzern», «Gallia», «Uri» und «Unterwalden). Das Dampfschiff Schiller verbleibt während des ganzen Jahres, aus wirtschaftlichen Gründen, in der Werft.
Hier Weiterlesen

Untersee und Rhein (URh)

Ab 15. Mai 2021: Wieder alle deutschen und Schweizer Landestellen bedient - Deutschland in Sicht! Endlich können auch die deutschen Landestellen wieder angefahren werden. Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) bedient ab Samstag, 15. Mai 2021, wieder alle Landestellen auf dem Streckennetz. Einzige Ausnahme bildet die defekte Landestelle in Gaienhofen.
Hier Weiterlesen

Lago Maggiore (NLM)

DS Piemonte im fahrplanmässigen Einsatz – Eine grosse Überraschung bietet uns die Navigazione Lago Maggiore: An Samstagen und Sonntagen vom 15. bis 30. Mai 2021 wird das Dampfschiff Piemonte kursmässig eingesetzt.
Hier Weiterlesen
An den Anfang scrollen
Suche